ECOPRIME UA

EcoPrime UA kennt diese Firma jemand!

Habe die Ware per Vorkasse gezahlt und nie meine Ware gesehen bzw. meine Geld zurückbekommen.

Taxonomy upgrade extras: 

das passiert, wenn man 5 € sparen will und sich im Außland nicht auskennt!

Hallo

immer diese hohlen Kommentare. kann man sich sparen.
Natürlich hat er versucht zu Sparen.

hast du zu 100% Vorkasse gemacht oder eine Anzahlung?

wie hieß die Bankverbindung/Accountname usw.
gibt es eine TAX(Mehrwertsteuer ID)Nummer?
gab es schon Dokumente wie CRM , Packing List, Invoice usw. ?

So jetzt zu mir: mein Name ist Enrique ich bin Stattlich geprüfter IT-Forensiker im Bereich Cyber Kriminalität.

Ich habe mein eigenes Unternehemen
und wir kaufen Pellets für unsere groß Kunden.

Ich betone ich bin hier im Forum absolut Privat und werde keine Tipps oder Kontakte machen zum Thema Pellets kauf.

Ich bin nur durch Recherche auf diese Seite aufmerksam geworden und habe das mit ECOPrime gelesen.
Was ich dir anbieten kann ist das du mir diese Dokumente zukommen lässt und ich prüfe diese Firma in Verbindung unseren jetzigen Prüfungen weiter.

gerne mail an mich info@eritrade-company.com

Also dann ein schönens Wochenende
Enrique

Selbst, hohler Kommentar!
Wie willst du denn in der Ukraine prüfen???
es ist egal, was für Papiere vorliegen, du wirst niemanden finden.
Das sag ich dir, mit 15 Jahren Ukraine und Rußland Erfahrung....

mfg

Hey sorry das mit hohler Kommentar dachte das es jemand anderes Kommentiert hatte als der Verfasser.

Natürlich gibt es jede menge Prüfmöglichkeiten.
Ich habe sehr gute Kontakte in der Ukraine.

Schon alleine das SGS ODL 1120-1667 Dokument der Analyse ist gefälscht.
Und das war die geringste Aufgabe das rauszufinden.

Aber sonst habe ich keine 15 Jahre Ukraine Erfahrung.

Ich will ihnen doch nicht böses.

Mit Sicherheit gab es eine CMR von einer Shipping Company die es nirgends zu finden gibt.
Aber bis dahin ist es eh schon zu spät weil man ja Vorkasse geleistet hat.
Wer heute T/T payment anbietet ist zu 98% ein Betrüger.
Und das hat nicht mit Landeskenntnis zu tun als Geschäftsmann mit Erfahrung weis man das dieses Geld bei der Überweisung zu 100% weg ist.

Selbst bei kleinen SUmmen eine LC oder SBLC oder die Anzahlung abbuchen lassen.
Das sind Grundgesetze. Wer von diesen Firmen so was nicht akzeptiert Finger weg die sind unseriös und Liefern nicht.

Ich will hier nicht den Schlaumeier raushängen lassen und finde es schade das du darauf reingefallen bist. Aber Pellets haben ihren Preis und das gilt auch für die Ukraine. Die günstigsten Speditionen fahren für 0,7 - 1,10 Euro pro Kilometer Ukraine bis zu uns ohne zu schauen jetzt schätze ich auf 1800 km = 1980 Euro Transport und die Pellets werden dort für 130 Euro angeboten bei 22 Tonnen = 2860 Euro - 1980 Transport das wären 40 Euro für die Pellets pro Tonne. Hm da würde ich mir mal überlegen wie gut man die Ukraine oder Russland kennt.

Also nichts für ungut es war nicht böse gemeint.

Denn ich denke das ich dazu genug gesagt habe was einen Wachrütteln sollte.

Gruß
Enrique

Hallo,

das war doch meine Rede! Wer 5€ sparen will und direkt Vorkasse in die Ukraine schickt, ist selbst Schuld, wenn er das Geld verliert.
Überall wird gewarnt... keine vorkasse zahlen!
Und, wo wurde nun gespart?

MfG